1:1 Remis gegen den slowenischen Erstligisten Aluminij Kidricevo

1:1 Remis gegen den slowenischen Erstligisten Aluminij Kidricevo

26.01.2018

Trotz einiger verletzungsbedingter Ausfälle (Lucas, Jutric, Bratic, Haas, Plank) präsentierten sich die Kapfenberger in einer tollen Form.
Die Gastgeber kamen anfangs besser ins Spiel, jedoch mit Fortdauer des Spiels übernahmen die Falken das Kommando.
Vor allem in der 2. Halbzeit übten wir immensen Druck aus und durch unser permantes Pressing zwangen wir den Gegner zu Fehlern. In dieser Druckphase erzielte Benjamin Rosenberger das verdiente 1:0.
Auch spielerisch konnte man jetzt überzeugen und wir erspielten uns einige gute Chancen, ließen aber leider den einen oder anderen “Sitzer “ aus. Aus einer Standardsituation erzielten die Slowenen noch den Ausgleich.

Alles in allem ein gelungener Test, wenn man berücksichtigt, dass es das erste Auftreten unserer Mannschaft auf Rasen war.

Die Mannschaft hat sich sehr gut präsentiert und ich bin mit diesem Test mehr als zufrieden! (Chefcoach Stefan Rapp)