Torloses Remis gegen Titelaspirant SC Wr. Neustadt

Torloses Remis gegen Titelaspirant SC Wr. Neustadt

16.03.2018

In einem Spiel mit wenigen Höhepunkten auf beiden Seiten trennten sich KSV 1919 und die Niederösterreicher 0-0. Die Kapfenberger hatten in dieser chancenarmen Partie mehr Spielanteile, Wr. Neustadt verlegte sich nur aufs Kontern, kamen aber gegen die gut organisierte Abwehr der Falken kaum zu zwingenden Torchancen. Die größte Chance der Falken vergab Lucas Rangel, der knapp das Tor verfehlte. Alles in allem waren unsere Jungs gut organisiert und der Favorit aus Neustadt hatte keine Mittel um die Abwehr zu überwinden.