Punkteteilung bei den Jungbullen

Punkteteilung bei den Jungbullen

14.04.2018

In der 28.Runde der Sky Go Erste Liga hieß der Gegner für die KSV 1919 FC  Liefering. Ein schwerer Gegner für die Falken, immerhin gingen alle bisherigen Duelle in dieser Saison zu Gunsten der Jungbullen aus. 


In der ersten Halbzeit passierte zunächst wenig. Die Falken beschränken sich auf eine kompakte Abwehrleistung und Liefering findet kein Mittel unsere Verteidigung zu knacken. Erst gegen Ende der ersten Halbzeit kommen die Salzburger gefährlich vor das Tor der KSV 1919, dennoch lautet der Pausenstand 0:0.

In der zweiten Halbzeit trauen sich die Falken mehr zu und gewinnen von Minute zu Minute an Überlegenheit. Zunächst kann noch kein Kapital aus der guten Leistung gewonnen werden, was sich aber in Minute 63 ändern sollte. Daniel Rosenbichler verwertet einen Abpraller eiskalt und stellt auf 1:0 aus Sicht der Falken. In weiterer Folge steht die KSV 1919 wieder kompakt und lässt wenig zu. Als alle schon mit einem Auswärtssieg rechnen schlägt der FC Liefering in der Nachspielzeit zu. Kim trifft in Minute 92 zum 1:1 Endstand.  Schade für unsere Mannschaft, der Sieg war heute eindeutig in Reichweite.