Austria Lustenau besiegt unsere Falken

Austria Lustenau besiegt unsere Falken

04.05.2018

KSV 1919 - Austria Lustenau, kein Duell zweier Mannschaften gab es in der 2.Liga öfters. In diesem Aufeinandertreffen mussten sich die Kapfenberger leider mit 0:2 geschlagen geben und konnten somit nur eine der vier Partien in dieser Spielzeit gegen die Vorarlberger für sich entscheiden.

Es war heute leider ein gebrauchter Tag für unsere Mannschaft. Lustenau, heute die klar bessere Elf gelingt in der ersten Halbzeit in Minute 38 durch  Marco Krainz das 1:0. Unsere Falken kämpfen zwar, gelingen sollte an diesem Abend jedoch herzlich wenig. Gleich nach Wiederbeginn erzielt Dossou das 2:0 für Lustenau. Ein Schock von dem sich die KSV 1919 heute leider nicht mehr erholen konnte, denn das 2:0 für die Vorarlberger war schlussendlich das Endergebnis.

Nun gilt es Mund abputzen und nächste Woche wieder eine bessere Leistung zeigen. Mit dem SC Wiener Neustadt wartet hier in Runde 33 ein schweres Los auf unsere Jungs, dennoch ist wie die bisherigen Spiele schon oft gezeigt haben in dieser Liga alles möglich. 

Auf geht's Falken!