Trainingsauftakt Rapid Kapfenberg

Trainingsauftakt Rapid Kapfenberg

20.07.2018

Alles Neu natürlich auch in Diemlach. Karl Heinz Kubesch ist als Trainer zu Rapid Kapfenberg zurückgekehrt und auch bei der Mannschaft hat sich klarerweise wieder einiges verändert.

Der Neo-Coach konnte beim Trainingsauftakt insgesamt 15 Jungs begrüßen – Darunter viele neue Spieler, die allesamt von unseren Akademiemannschaften aufgerückt sind.

„Wir haben nur wenig Zeit, um uns auf die neue Saison vorzubereiten. Daher werden wir in den nächsten Tagen sehr intensiv trainieren“, erklärt Trainer Karl Heinz Kubesch.   „Unsere Aufgabe wird es sein, die jungen Talente (alle zwischen 15 und 17 Jahre alt) Stück für Stück an den Erwachsenenfußball heranzuführen, um ihre sportliche Entwicklung voranzutreiben, damit sie auch den nächsten Schritt in ihrer Ausbildung machen können.“

Zweimal täglich wurde in den letzten Tagen in der HiWay-Arena bzw. auf dem HTL-Platz im Franz-Fekete-Stadion trainiert. Am nächsten Sonntag wartet dann bereits die erste Aufgabe auf die ASCler. Da steigt schon das erste Bewerbsspiel im Steirer-Cup gegen den SV St.Marein. (17:00 Uhr, Sportplatz Marein).

Danach geht es Anfang August in ein kurzes Trainingslager nach Schwanberg, wo auch ein Testspiel auf dem Programm steht, bevor dann am 11.August mit dem Auswärtsspiel in Neumarkt der Meisterschaftsstart der Unterliga erfolgt.

Wichtige Termin Rapid Kapfenberg:
29.07.: 1.Runde Steirer-Cup : St.Marein vs. ASC Rapid Kapfenberg (17 Uhr, St.Marein)
02.08.: Testspiel: ASC Rapid Kapfenberg vs. SV Schwanberg (18 Uhr, Schwanberg)
11.08.: MS-Start Unterliga Nord B: TSV Neumarkt vs. ASC Rapid Kapfenberg (17 Uhr, Neumarkt)

Der Kader im Überblick