Amas vor Auftakt mit Personalsorgen

Amas vor Auftakt mit Personalsorgen

23.03.2019

Vor dem Auftakt gegen Irdning herrschen bei den KSV 1919 Amateuren etwas gemischte Gefühle: Einerseits freut man sich, dass es nach langer Vorbereitung endlich mit der Meisterschaft los geht - Andererseits ist man bei Jungfalken aber in arger Personalnot. Amas-Trainer Rene Pitter steht beim morgigen Auftakt aufgrund vieler Ausfälle gewisser Maßen nur eine Rumpftruppe zur Verfügung! Etliche Spieler sind angeschlagen oder verletzt (u.a. Brunner, Fina, Frühwirth, Staber, Felsner) und einige sind bei den U-Nationalteams (Stolz, Graschi, Kvakic, Bajrektarevic).

 

Die Akademiespieler Christoph Erker & Paul Sarac, die im Winter von Rapid Kapfenberg hochgezogen wurden, sind wegen einer kuriosen und etwas unverständlichen Verbandsregel in der ersten Runde für die Amateure gesperrt! Beide dürften zwar in der 2.Liga zum Einsatz kommen, aber nicht in der Oberliga… Traurig aber wahr…

 

Unser Coach wird daher gegen Irdning ziemlich improvisieren und auch experimentieren müssen und das ist natürlich alles andere als optimal. Pitter nimmt es aber relativ gelassen, will sich dadurch nicht unterkriegen lassen und ist dennoch zuversichtlich, dass man mit dem Heimvorteil im Rücken was machen kann. „Mit so vielen Ausfällen konnten wir natürlich nicht rechnen. Wir haben nur mehr einen einzigen Verteidiger für morgen! Das ist natürlich ein Wahnsinn! Aber Jammern hilft nix. Man kann ja nichts ändern, sondern nur das Beste daraus machen und deshalb werden wir trotzdem versuchen morgen das Bestmögliche herauszuholen“, erklärt der Jungfalkner. „Wir wollen uns für die 2:3-Hinspiel-Niederlage in Irdning revanchieren – angesichts der Vorzeichen wird das allerdings ein sehr schweres Unterfangen. Aber ich glaube an meine Mannschaft. Wir werden jeden Mann, der uns noch bleibt und alle Kräfte mobilisieren und alles versuchen und dann wird man eh sehen, was am Ende rauskommt!“

 

Also liebe KSV-Fans: Unsere Amas brauchen EUCH morgen unbedingt! Bitte kommt ins Fekete-Stadion und unterstützt die Jungfalken!

 

Rückrundenstart – 14.Runde Oberliga Nord
KSV 1919 Amateure vs. ATV Irdning
Sonntag, 24.03.2019 – 16:00 Uhr, Kunstrasen Fekete-Stadion