Endlich wieder Heimspiel!!! Falken vs. Bullen

Endlich wieder Heimspiel!!! Falken vs. Bullen

29.03.2019

Auf Kapitän David Sencar und seine jungen Wilden warten heute einmal mehr eine sehr schwere Aufgabe. Mit Liefering kommt ein spielstarker und unberechenbarer Gegner ins Fekete-Stadion. Die Jungbullen sind schnell und giftig – da heißt es mit den typischen Kapfenberger Tugenden dagegen zu halten. „Wir dürfen sie nicht spielen lassen, müssen aggressiv draufgehen und dem Gegner keine Freiräume geben“, weiß der der Captain worauf es heute ankommen wird. „Wir haben nach dem 0:1 gegen den FAC im ersten Heimspiel noch was gut zu machen und dementsprechend gilt es heute aufzutreten. Wir wollen den ersten Heimsieg 2019 und das muss man auch von Beginn an am Platz sehen! Ich hoffe, wir können an die zuletzt gezeigten Leistungen anknüpfen und unseren Fans ein gutes Spiel liefern!“


Chef-Trainer Kurt Russ hat einige Angeschlagene und dadurch in Sachen Aufstellung noch alles offen gelassen. Da auch unsere Amateure gleichzeitig beim Oberliga-Derby in Kindberg im Einsatz sind, kann der Falkner nicht ganz aus dem Vollen schöpfen.


Die letzten Infos vor dem Spiel:

20.Runde HPYBET 2.Liga: KSV 1919 vs. FC Liefering
Freitag, 29.03.2019 – 19:10 Uhr, Franz-Fekete-Stadion
Schiedsrichterteam: Alain Sadikovski, Sebastian Gruber, Fatih Tekeli

Mögliche Aufstellung: Fabian Ehmann – Daniel Rosenbichler, Marco Gantschnig, Sebastian Feyrer, Michael Lang – Lukas Skrivanek, David Sencar, Elvedin Heric – Paul Mensah, Thomas Sabitzer, Matthias Puschl

Ersatz: Mario Zocher, Christoph Graschi, Giuliano Milici, Nico Weinberger, Daniel Racic, Florian Brunner, Matija Horvat, Paul Sarac, Levan Eloshvili, Leke Krasniqi, Thomas Maier

Rekonvaleszent: Benjamin Rosenberger

Angeschlagen: Daniel Rosenbichler, Matija Horvat, Florian Brunner

Gesperrt: Keiner

Gefährdet: Marco Gantschnig, Michael Lang, David Sencar (alle 4 Gelbe)

 

Statistik: