Niederlage zum Abschluss – Amas verlieren letztes Saisonspiel in Unzmarkt

Niederlage zum Abschluss – Amas verlieren letztes Saisonspiel in Unzmarkt

14.06.2019

In einer ausgeglichenen ersten Hälfte geraten die Amas kurz vor der Pause in Rückstand. Ex-Kapfenberger Daniel Reiter trifft zur 1:0 Pausenführung für die Gastgeber. Nach dem Seitenwechsel können die Jungfalken zunächst zurückschlagen. Leke Krasniqi sorgt in der 53.Minute für den verdienten Ausgleich. Unsere junge Truppe drückt dann in der Folge auf den zweiten Treffer – die Tore fallen aber leider auf der anderen Seite. Erneut Reiter (63.) und Zisser (76.) bringen Unzmarkt mit 3:1 in Front. Unsere Amateure geben sich aber noch nicht geschlagen, kämpfen sich in die Partie zurück. Christoph Graschi bringt die KSV mit seinem 2:3 (81.) nochmal ran – Die Jungfalken werfen dann natürlich alles nach vorne, die Ausgleichsbemühungen bleiben aber unbelohnt. Unzmarkt gelingt dann in der Nachspielzeit aus einem Konter die endgültige Entscheidung und so müssen die Amas in ihrem letzten Saisonspiel ohne Zählbares nach Hause fahren.

26.& letzte Runde Oberliga Nord: SV Unzmarkt-Frauenburg vs. KSV 1919 Amateure 4:2 (1:0)
Murstadion Unzmarkt, 120 Zuseher
Torfolge: 1:0 Reiter (38./Elfer), 1:1 Leke Krasniqi (53.), 2:1 Reiter (63.), 3:1 Zisser (76.), 3:2 Christoph Graschi (81.), 4:2 Dolinar (90.+2)