Falken eine Runde weiter!!! KSV feiert 3:1-Arbeitssieg in Schwaz

Falken eine Runde weiter!!! KSV feiert 3:1-Arbeitssieg in Schwaz

21.07.2019

Die KSV geht bei ihrer Feuertaufe früh und verdient durch Paul Mensah in Führung (19.), verpasst es aber trotz zahlreicher sehr guter Möglichkeiten einen zweiten Treffer nachzulegen und so entwickelt sich eine enge und sehr knappe Partie. Unsere Jungs geben zwar den Ton an, müssen aber in der 71.Minute nach einem Fehler von Mario Zocher den Ausgleich hinnehmen. Eine Verlängerung droht - doch die KSV-Kicker drehen in der Schlussphase nochmal auf und können sich schlussendlich dank ihrer Qualität durchsetzen: Kapitän David Sencar stellt zunächst auf das wichtige 2:1 (76.) und der eingewechselte Daniel Racic setzt den Deckel drauf (81.)! Ein wichtiger Erfolg für unsere neue Mannschaft! Auch wenn es sehr mühevoll war! Wir stehen in der nächsten Runde! Und nur das zählt! Jetzt kann die Meisterschaft kommen!!!

1.Runde UNIQA ÖFB Cup: SC Schwaz vs. KSV 1919 1:3 (0:1)
Silberstadt Arena Schwaz, 400 Zuseher
Torfolge: 0:1 Paul Mensah, 1:1 Kuen (71.), 2:1 David Sencar (76.), 3:1 Daniel Racic (81.
)

KSV 1919 spielte mit: Mario Zocher – Philipp Seidl, Ivo Kralj, Matija Horvat, Michael Lang – David Sencar, Kristijan Makovec  – Lukas Skrivanek – Leo Mikic (58. Samuel Oppong), Leke Krasniqi (46. Marvin Hernaus), Paul Mensah (77. Marvin Hernaus)