Wieder kein Sieg – aber ein kleiner Schritt in die richtige Richtung!

Wieder kein Sieg – aber ein kleiner Schritt in die richtige Richtung!

21.09.2019

In einer hartumkämpften Partie mit zwei Teams auf Augenhöhe, konzentrierte sich unsere Mannschaft zunächst auf die Defensive und konnte dank einer sehr kompakten Abwehrleistung die Zielsetzung – hinten den Laden dicht zu machen - erfüllen und die Null lange halten. Durch ein unnötiges Elfer-Foul mussten man trotzdem ein Gegentor schlucken und erneut einen Rückstand nachlaufen - die Falken bewiesen aber Moral und schafften diesmal den Ausgleich. Die KSV-Kicker drückten danach sogar auf den Sieg, doch der war dem Team von Kurt Russ leider nicht vergönnt. Am Ende blieb es beim 1:1. Unsere Jungs durfte sich endlich wieder über was Zählbares freuen! Nicht der erhoffte Sieg, nicht der heiß ersehnte erste “Dreier“, aber nach 6 Niederlagen in Folge ein Lichtblick und erster kleiner, aber wichtiger Schritt in die richtige Richtung.

Bilder vom Heimspiel gegen Amstetten gibt´s in unserer Galerie – Fotos: KSV1919/GEPA-Pictures